Wandern im Bayerischen Wald

 

Ilztal Wanderweg bei Perlesreut

Ilztal Wanderweg bei Perlesreut

Wandern im Ilztal

Wandern im Ilztal

Fischen an der Wolfsteiner Ohe

Fischen an der Wolfsteiner Ohe

Ferienland zwischen Ilz & Ohe

Die Flußlandschaft Ilz bietet einer Vielzahl von bedrohten Tierarten einen einzigartigen Lebensraum. Nicht umsonst wurde die Ilz  "Die schwarze Perle"  zur Flußlandschaft des Jahres 2002/2003 gekürt. Dieses letzte große Wildwasser Ostbayerns, welches  zwischen Rachel und Lusen entspringt, vereint sich schließlich bei Passau mit Donau und Inn.

Wandern an der Ilz

Für Naturfreunde ist eine Wanderung von Perlesreut nach Passau (ca. 40 km), entlang der Ilz,  mit Sicherheit ein unvergessliches Erlebnis. Die Ruhe und die saubere Luft in Kombination mit der Schönheit des Ilztals bieten zu jeder Jahreszeit ideale Voraussetzungen für aktive Erholung. Wandern im Bayerischen Wald ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis für die ganze Familie. Wer die Augen offen hält  wird auch einige seltene Tiere und Pflanzen zu Gesicht bekommen.

Fischen im Bayerischen Wald

Entlang des naturbelassenen Verlaufs der Ohe und im Stausee Freyung besteht die Möglichkeit der Fischerei. Es handelt sich hier um reine Salmonidengewässer. Die Tageskartenausgabe erfolgt in Ringelai und Freyung. Auch eine Wanderung in der  "Buchberger Leite" hinterläßt einen bleibenden Eindruck von der Schönheit der Natur.